Kristine Eberlein
Kristine Eberlein

Rechtsanwältin
Kristine Eberlein

  • Studium der Rechtswissenschaften sowie fachspezifische Fremdsprachenausbildung (Italienisch) an den Universitäten Passau und “La Sapienza” in Rom
  • 1993 erstes Staatsexamen in Passau
  • Referendariat in Berlin und Damaskus
  • 1995 zweites Staatsexamen in Berlin
  • Seit 2013 Fachanwältin für Strafrecht
  • 2011 theoretischer Teil der Weiterbildung zur
    Fachanwältin für Arbeitsrecht erfolgreich absolviert
  • Mitglied im Deutschen Anwaltsverein
  • Mitglied im Anwaltsverein Erlangen
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht

Kompetente und engagierte Vertretung Ihrer Interessen!
Fachliches Know-How gepaart mit langjähriger Erfahrung, eine Beschränkung auf ausgewählte Rechtsgebiete sowie stete Fort- und Weiterbildung garantieren Ihnen eine hohe Qualität in der Rechtsberatung und der Vertretung Ihrer Interessen.

Primäres Ziel der Verteidigung ist es, das Strafverfahren bereits im Stadium des Ermittlungsverfahrens zu beenden. Wo dies nicht möglich ist, arbeitet Fachanwältin für Strafrecht Kristine Eberlein daran, die Folgen für Sie möglichst gering zu halten. Jeder Fall ist anders. Daher achtet sie von Beginn an auf eine enge und konstruktive Zusammenarbeit mit ihren Mandanten.

Auch im Arbeitsrecht setzt sich Rechtsanwältin Kristine Eberlein für Ihre Interessen ein und vertritt diese kompetent – wenn nötig vor Gericht.